20 Apr 2017

Angelique Kerber im Video: „Gänsehaut im Fed Cup“

Angelique Kerber blickt auf eine erfolgreiche Fed Cup-Vergangenheit zurück.

Seit 2007 – damals feierte sie beim Auswärtssieg gegen Japan Premiere – gehört sie zum deutschen Team. In den letzten Jahren entwickelte sich die aktuelle Nummer eins der Welt zu einer der wichtigsten und zuverlässigsten Stützen im Porsche Team Deutschland. „Für Deutschland auf dem Platz zu stehen, ist immer etwas Besonderes“, sagt Kerber in einem Videotrailer, der am Rande der Vorbereitung auf die anstehende Partie an diesem Wochenende gegen die Ukraine produziert wurde.

Kerber ruft die Fans auf, die Mannschaft am Samstag und Sonntag (22. und 23. April) zu unterstützen. „Ihr Fans pusht uns und sorgt für unvergessliche Gänsehautmomente. Das eigene Land im Fed Cup zu vertreten, war für mich schon immer eine große Ehre.“

Den drohenden Abstieg aus der Weltgruppe I möchte die Weltranglistenerste mit zwei Einzelsiegen unbedingt verhindern. „Wir wollen in der Weltgruppe bleiben – damit wir nächstes Jahr wieder um den Fed Cup-Titel spielen können.“

Das Video von Angelique Kerber finden Sie hier >>

Karten für die Begegnung des Porsche Team Deutschland gegen die Ukraine gibt es beim Ticketportal Easy Ticket (www.easyticket.de). Spielbeginn ist am Samstag um 12.00 Uhr und am Sonntag um 11.00 Uhr.

Übertragen werden die Partien vom ersten bis zum letzten Ballwechsel beim LivesportStreamingdienst DAZN (www.dazn.com). Der Südwestrundfunk (SWR) sendet am Samstag von 13.45 bis 16.00 Uhr sowie am Sonntag von 10.45 bis 13.00 Uhr live.

Foto: Kerber 3 (c) Paul Zimmer

Zurück
ANZEIGE

NEUES AUS MYBIGPOINT

ANZEIGE