Melden Sie noch zur Medenrunde 2018

Die Meldung ist noch bis Sonntag, 10. Dezember 2017 möglich.

im Bild: Tennis, 2012, Tennisanlage des TC St.Arnual, Saarlandmeisterschaften 2012-Sommer- Finalspiele am 17.6.2012 Herren,c:/spektrum-bilderdienst/Peter Franz

Nachfolgend erhalten Sie Hinweise zu folgenden Themen:

  1. Mannschaftsmeldungen
  2. Spielgemeinschaften
  3. Spiellizenzverwaltung.

Mannschaftsmeldung

Für Ihre Mannschaftsmeldung 2018 sind die Anzahl der Mannschaften (einschließlich Jugend, Midfeld und Kleinfeld) zu melden. Die Meldung ist online in TOS abzugeben. Die Eingabe ist seit dem 10. November 2017 möglich, Meldeschluss ist der 10. Dezember 2017.

Alle Mannschaften Ihres Vereins, auch die der Bundes-, Regional- und Oberliga sind online zu melden bzw. zu bearbeiten.

Spielgemeinschaften

Neue Spielgemeinschaften sind mit dem Formular 1a bis zum 10. Dezember 2017 schriftlich zu melden. Nach Erhalt der Anmeldung bekommen Sie online eine Kennung zur Bearbeitung der SG zugestellt.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und erinnern nochmals an den Abgabetermin für Ihre Mannschaftsmeldung 2018 bis spätestens zum 10. Dezember 2017. 

Später eingehende Mannschaftsmeldungen werden nach der Wettspielordnung mit einem Ordnungsgeld belegt.

Spiellizenzverwaltung

Über das Pilotprojekt „Spiellizenzverwaltung“ werden seit dem 01.10.2017 alle Vereinswechsel, das Spielen im 2. Verein sowie Ab-und Anmeldungen von Spielern durchgeführt. 

In der 1. Lizenzierungsphase vom 01.10. bis zum 30.11. eines Jahres sind alle Ummeldungen ohne Zustimmung des abgebenden Vereins möglich. In der 2. Lizenzierungsphase vom 01.12. bis zum Ende der namentlichen Mannschaftsmeldungen sind Vereinswechsel, Beantragung von Zweitspielrechten, Nach- und Neumeldungen gebührenpflichtig und bedürfen zum Teil der Zustimmung des abgebenden Vereins bzw. des Heimatvereins.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Schreiben.