Generali Tennis Starter: So profitieren die Vereine

Ihr möchtet aus Tennis-Interessierten neue Vereinsmitglieder machen? Dann ist der Generali Tennis Starter die richtige Wahl für Euch: Als Partner-Verein verschafft ihr Interessierten die Möglichkeit, den Sport einfach mal kennen zu lernen. Seid dabei und meldet euren Club ganz einfach und kostenfrei unter starter.tennis.de an. 

Profitieren Sie von Ihrem Engagement im Tennisverein! Sie sind erneut aufgerufen, für Ihren Verein aktiv zu werden. Beteiligen Sie sich doch auch an unserem traditionellen, alljährlichen Vereinswettbewerb. Alle teilnehmenden Vereine erhalten eine entsprechend berechnete Fördersumme aus dem Budget des Wettbewerbs (5000 €). Die nächste Bewerbungsrunde startet am Ende des Jahres 2022.

 

Schon jetzt können Sie sich die aktualisierten und leicht modifizierten Bedingungen anhand der tabellarischen Übersicht, die hier eingestellt ist, für den neuen Wettbewerb anschauen. 

 

Reichen Sie Ihre vollständige Bewerbung Ihres Vereins und ausgefüllter Punktetabelle fristgerecht bis zum

Freitag, 10. Februar 2023

                                                            in der Geschäftsstelle ein.

In die Wertung gelangen nur die Vereine, die eine Bewerbung (gerne mit Fotos) mit genauer, vollständiger Auflistung ihrer Leistungen im Jahr 2022 gemäß oben gen. Kriterien bis zum 10. Februar 2023 bei der STB-Geschäftsstelle (c.faust-helmer(at)stb-tennis.de) einreichen, dabei ist auch die tabellarische Aufschlüsselung (Exceldatei) vom Verein vorauszufüllen.

Weitere Informationen zu den Vereinswettbewerben entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Mit dem Bildungsportal will der Landessportverband für das Saarland seine Mitglieder stärken und diese auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten. Für die zweite Jahreshälfte konnte der LSVS wieder ein interessantes und vielschichtiges Lehrgangsangebot zusammenstellen. Ob als Vorstandsmitglied oder Übungsleiter/Trainer, in unserem Angebot finden Sie interessante Themen, die auch Dich ansprechen.

Das Angebot erstreckt sich von sportpraktischen Themen wie Mentaltraining oder Ernährung und Regeneration im Sport bis hin zu den klassischen Vorstandsthemen wie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Datenschutz im Verein.

Weitere Informationen zu den Lehrgängen erhalten Sie auf der Homepage des LSVS unter Bildungsportal.

Das Vereinsmanagement ist aufwendig und herausfordernd. Das muss aber nicht immer so sein, denn mit dem neuen Vereinsportal „vereine.tennis.de“ launcht der Deutsche Tennis Bund (DTB) eine digitale Plattform, die alle relevanten Inhalte und Servicedienstleistungen für dich und deinen Verein bündelt.

Du bist Vereinsfunktionär*in und hast Fragen bei deiner täglichen Arbeit? Antworten liefert dir ab sofort die neue, digitale Plattform „vereine.tennis.de“. Hier findest du Hilfestellungen rund um die Vereinsorganisation sowie Ideen zu Maßnahmen der Mitgliedergewinnung und -bindung. Auf der übersichtlichen, state-of-the-art Plattform informiert dich der DTB, leistet Hilfestellungen und vernetzt. Du findest für deinen Verein auch Kommunikationsmaterialien, die du in Form von Plakaten oder auf den Social Media Profilen sowie der Vereinshomepage verwenden kannst.

Was erwartet dich auf vereine.tennis.de?

  • Projekte: Ob #DeutschlandspieltTennis oder Generali Tennis Starter – Alle Vereinsprojekte des DTB auf einen Blick.
  • Vereinsorganisation: DTB Vereins-Benchmarking, vernetzte Tennisplätze und vieles mehr: Alle Services für deinen Verein an einem Ort gebündelt.
  • News: Durch den Newsbereich verpasst du keine wichtige Information und bist immer auf dem neusten Stand.
  • Downloads: Alle Materialien stehen für dich zum Download bereit.

Das DTB-Vereinsportal ist ab sofort online unter vereine.tennis.de.